Referat über TCP/IP Protokollfamilie und die Kommunikation des Internets

von Dimas Korbmacher
Informationstechnisches Gymnasium Schwäbisch Hall

Kurzbeschreibung


Dieses Referat versucht dem Leser einen Einblick hinter die Kulissen der Kommunikaton des Internets zu gewähren. Es werden Sachverhalte der Datenübertragung veranschaulicht und mit Beispielen erklärt. Ziel dieses Referats ist, dem Leser begreifbar zu machen, wie und durch welche Prozesse eine Kommunikation stattfindet. Es wird auf Themen eingegangen wie:

 
  • Apache Software Foundation
  • Begriff "Server"
  • TCP/IP Protokollfamilie
  • Das IP-Protokoll im Besonderen
  • Adressierung
  • Ports
  • URL, Domain, DNS

 

Ausarbeitung

Die Ausarbeitung beinhaltet 33 HTML Seiten.
>> Ausarbeitung
 
Präsentation

Die Präsentation beinhaltet 9 HTML Seiten.
>> Präsentation

 

Angabe der verwendeten Quellen und Hilfsmittel


Quellen, von denen zitiert wurde:
[0] http://www.rvs.uni-bielefeld.de/~heiko/tcpip/referenzen.html
[1] http://www.rvs.uni-bielefeld.de/~heiko/tcpip/kap_1_3.html
[2] http://www.rvs.uni-bielefeld.de/


Quellen, die als Denkanstoß gedient haben:
[3] Buch "Apache für Dummies" Seiten 31 und 40
[4] Buch "Die Software Rebellen" Seiten 16-17
[5] Buch "Linux Netzwerkadministration" Seiten 1-13
[6] http://www.rvs.uni-bielefeld.de/~heiko/tcpip/referenzen.html
[7] http://www.rvs.uni-bielefeld.de/~heiko/tcpip/kap_2_3.html
[8] http://www.ruhr-uni-bochum.de/~rothamcw/Lokale.Netze/tcpip.html

 
Erklärungen zum Referat

Hiermit erkläre ich, das Referat selbstständig und nur mit den angegebenen Quellen und Hilfsmitteln verfasst zu haben, ich habe alle zitierten Textstellen und Grafiken als solche kenntlich gemacht.
 
Copyright und Veröffentlichung:
Ich erkläre mich mit der Veröffentlichung des Referats im Intranet, Internet und auf Datenträgern als Freeware einverstanden.

Fichtenberg den 28.04.2004, Dimas Korbmacher